Gute Gemeinschaft beim AG Mitarbeiterwochenende

Eine besondere Herausforderung unter Coronabedingungen war unser zweites AG-Mitarbeiter-wochenende vom 9. bis 11. Oktober 2020 auf der Burg Wernfels. In diesen zwei Tagen stärkten 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (mit Kindern) aus Bayreuth, Bindlach, Mengersdorf und Speichersdorf die Gemeinschaft untereinander. Nachdem diesmal kein CVJM-Sekretär zur Verfügung stand und kurzfristig auch noch zwei Mitarbeiter ausfielen, zeigte sich, dass auch unsere jungen Mitarbeiter/innen große Begabungen haben.

Bei einem bunten Spieleabend konnten wir uns am Freitagabend untereinander alle näher kennen lernen und gute Gespräche führen. Bei einer aktiven und motivierenden Bibelarbeit machten wir uns am Samstag Gedanken über die „Jüngerschaft – oder was den Jünger schafft“. Zeit für Begegnungen und Gespräche sowie für einen Escaperoom gab es am Samstagnachmittag. Am Abend nahmen wir uns dann Zeit, über die Fragen „Was ist gut in meinem Leben?“, „Worauf weist mich Gott hin?“, „Was stinkt mir?“, „Was verbindet uns?“ und „Was kommt in meinem Leben zu kurz?“ nachzudenken und darüber zu beten. Den Abschluss bildete am Sonntag ein gemeinsamer Gottesdienst zu dem Thema „Unsere Haltung – vor Gott und den Menschen“. Trotz der Einschränkungen konnten wir ein mutmachendes Wochenende erleben und mit neuen Impulsen und Freude nach Hause fahren.

Helmut Gillich